HOME · DIASHOW · KONTAKT · E-MAIL · BESUCHER NR.
Seite:







Klettern - "Claret" und "Chaulet"

Auslandsjahr Grenoble, 1.10.04 - 30.4.05

Schnee in Genoble, Sonne im Süden - da war klar dass die Ferienwoche ausgenutzt werden muss. Also ab nach Claret mit Dominic, Diego und Felipe. Drei Tage Klettern bei meist schönem, aber recht windigen Wetter. Der Mistral gab sein Bestes, uns aus der Wand zu werfen...
Als Ruhetag stand ein Ausflug zum "Pont du Gard" auf dem Programm, dann gings weiter in die "Gorges du Chassezac", einem Nebenfluss der Ardèche. Im Sommer findet man hier wahrscheinlich keinen Platz auf den Campingplätzen, wir waren alleine um die Jahreszeit. Nachts gefror das Wasser, tagsüber wars dann aber meist wärmer, da etwas windgeschützt.

  Letzte Änderung: 25. Juni 2006